Cucchiaio apostolo Germania o Inghilterra intorno al 1740 Argento barocco

Cucchiaio apostolo / cucchiaio brandy / cucchiaio battesimale, Argento, parzialmente placcato in oro, Punzonato con scettro orizzontale e W sotto la corona (?), inciso JS e LS 1740, con dedica J.S. Regalo dello sponsor a Laure Stars.

Prezzo su richiesta
N. Elemento 4999
Denes-Szy Logo 1 articoli disponibili

Cucchiaio apostolo Germania o Inghilterra intorno al 1740 Argento barocco

Cucchiaio apostolo / cucchiaio brandy / cucchiaio battesimale,
Argento, parzialmente placcato in oro
Punzonato con scettro orizzontale e W sotto la corona (?)
inciso JS e LS 1740, con dedica J.S. Regalo dello sponsor a Laure Stars.
Dimensioni: lunghezza 19 cm
Peso: 61 gr.
– 1 pollice (pollice) = 2,54 centimetri –
Condizioni: condizioni originali molto buone considerando l’età


Apostellöffel Deutschland oder England um 1740 Barock Silber

Apostellöffel / Brandweinlöffel / Tauflöffel,
Silber, teilweise vergoldet
gemarkt mit Zepterzeichen waagerecht und W unter Krone (?)
graviert JS und LS 1740, mit Widmung J.S. Sponsor Gift to Laure Sterne.
Maße: Länge 19 cm
Gewicht: 61 gr.
— 1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter —
Zustand: altergemäß sehr guter Originalzustand

Exkurs: Laurence Sterne, britischer Schriftsteller und Pfarrer (Wikipedia)

Literatur: Clasen, Carl-Wilhelm: Rheinische Silbermarken. Die Marken und Werke der Rheinischen Goldschmiede. CMZ Verlag Rheinbach-Merzbach 1986.

weiterführende Literatur: Irmscher, Günter: Das Kölner Goldschmiedehandwerk 1550-1800. Eine Sozial- und Werkgeschichte. Regensburg 2005.
Literatur: Bemmann, Hildegund: Rheinisches Tafelsilber. Silbernes Prunk- und Tafelgerät des nördlichen Rheinlandes von 1550-1800. Rheinbach-Merzbach 1992.
Literatur: Meta Patas: 400 Jahre Gold – und Silberschmiedekunst in Düsseldorf Ausstellung vom 8.11 bis 2.12 1977 SW: Goldschmiedekunst Silberschmiedekunst Düsseldorf

Weiterführende Literatur:
Literatur: Reiner Neuhaus und Ekkehard Schmidberger: Kasseler Silber aus Barock, Empire und Gründerzeit
Literatur: Ernst-Ludwig Richter : Altes Silber imitiert kopiert gefälscht
Literatur: Baumstark, Reinhold, Helmut Seling und Lorenz Seelig: Silber und Gold. Augsburger Goldschmiedekunst für die Höfe Europas. Hirmer Verlag, München 1994
Literatur: Manfred Meinz: Schönes altes Silber. Keysers Handbuch für Sammler u. Liebhaber. 2. Auflage. Gütersloh 1987.
Literatur: Karl Hernmarck: Die Kunst der europäischen Gold- und Silberschmiede von 1450-1830, München 1978.
Literatur: Helmut Seling: Die Augsburger Gold- und Silberschmiede 1529 – 1868. Meister Marken Werke, München 2007.
Literatur: Germanisches Nationalmuseum (HG.): Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868. 2 Bände. Nürnberg 2007.
Literatur: Rosenberg, Marc: Der Goldschmiede Merkzeichen. Band I-IV, Frankfurt am Main 1922.
Literatur: Tardy: International hallmarks on silver. Paris 1985.
Literatur: Schliemann, Erich: DIE GOLDSCHMIEDE HAMBURGS. Band I, II und III., Verlag: Verlag Schliemann & Cie, Erscheinungsdatum: 1985
Literatur: SILBER AUF REISEN; Ausstellungskatalog 1991-1992 der Hessischen Hausstiftung Museum Schloß Fasanerie in Eichenzell bei Fulda
Literatur: Viktor von Reitzner: “Alt Wien”. Lexikon für Österreichische und Süddeutsche Kunst und Kunstgewerbe. Edelmetalle. Wien 1952.
Literatur: Alfred Rohrwasser: Österreichs Punzen. Edelmetall-Punzierung in Österreich von 1524 bis 1987. 2. Auflage. Perchtoldsdorf 1987.

Bayerisches Nationalmuseum, Archiv zur Augsburger Goldschmiedekunst

Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche, klicken Sie bitte weiter oben rechts auf SIE HABEN FRAGEN? oder ganz oben rechts auf KONTAKT.
Oder besuchen Sie unsere Geschäftsräume während der Öffnungszeiten.

Finden Sie weitere Objekte auf unserer Produktseite!

Apostellöffel Deutschland oder England um 1740 Barock Silber

Sind Sie damit einverstanden, dass Google Daten über die Nutzung dieser Website erhebt? Persönliche Daten werden dabei NICHT gespeichert. Bin NICHT einverstanden!

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.