Dipinto a olio di Karl H0ffmann: Scena del giardino impressionista

Scena del giardino impressionista vicino a Firenze, Karl Hoffmann (Vienna 1893-1972 ibid.) 1920s, Olio su faesite, firmato in basso a destra K. Hoffmann

Prezzo su richiesta
N. Elemento 5207
Denes-Szy Logo 1 articoli disponibili

Dipinto a olio di Karl H0ffmann: Scena del giardino impressionista

Scena del giardino impressionista vicino a Firenze
Karl Hoffmann (Vienna 1893-1972 ibid.) 1920s
Olio su faesite, firmato in basso a destra K. Hoffmann
Dimensioni: dimensioni dell’immagine larghezza 46 cm, altezza 42,5 cm – 1 pollice = 2,54 cm –
Verso con iscrizione a matita: Garten Natalie bei Florenz, adesivo con 82, adesivo con grafia e grafia su lastra: K. Hoffmann, Vienna VI, Getreidemarkt 3, motivo giardino, 1000, –
ottime condizioni


Karl Hoffmann Ölgemälde impressionistische Gartenszene

Impressionistische Gartenszene bei Florenz
Karl Hoffmann (Wien 1893-1972 ebd.) 1920er Jahre
Öl auf Hartfaserplatte, signiert unten rechts K. Hoffmann
Maße: Bildmaße Breite 46 cm, Höhe 42,5 cm – 1 Inch = 2,54 cm –
Verso beschriftet mit Bleistift: Garten Natalie bei Florenz, Aufkleber mit 82, Aufkleber mit Handschrift, sowie Handschrift auf Platte: K. Hoffmann, Wien VI, Getreidemarkt 3, Gartenmotiv,
1000,-
sehr guter Zustand

Karl Hoffmann (Wien 1893 – 1972 Wien), impressionistischer Maler mit Atelier am Getreidemarkt in Wien, wo er ebenfalls eine private Malerschule betrieb (Seit 1920). Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien sowie an der Technischen Hochschule Wien. Studienreisen nach Italien, in die Schweiz und nach Schweden. Seit den 1920er Jahren Mitglied im Wiener Künstlerbund “Segantini”, im Kunstverein im Künstlerhaus Salzburg, ab 1938 Mitglied der “Gemeinschaft Bildender Künster – Wiener Kunsthalle”, Teilnahme an deren Jahresausstellungen. Vertreten u.a. in den öffentlichen Sammlungen: Akademie der Künste, Wien, Artothek des Bundes, Museen der Stadt Wien. (Quelle: Wikipedia)

Literatur:
Ilse Hammerschmied: Karl Hoffmann – Maler tanzender Farben, mit Werkverzeichnis. Österreichischer Kunst- und Kulturverlag. Wien, 2005.
Heinz Schöny: Karl Hoffmann, ein Wiener Maler. In: Österreich. Illustrierte Zeitschrift für Kultur, Wirtschaft, Export, Fremdenverkehr, Heft 10/12, Wien: 1948.
Heinz Schöny: Romako wiedererstanden? In: Österreich. Illustrierte Zeitschrift f. Kultur, Wirtschaft, Export, Fremdenverkehr, Heft 8/9, Wien: 1949.

Karl Hoffmann Ölgemälde impressionistische Gartenszene

Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche, klicken Sie bitte weiter oben rechts auf SIE HABEN FRAGEN? oder ganz oben rechts auf KONTAKT.
Oder besuchen Sie unsere Geschäftsräume während der Öffnungszeiten.

Finden Sie weitere Objekte auf unserer Produktseite!

Sind Sie damit einverstanden, dass Google Daten über die Nutzung dieser Website erhebt? Persönliche Daten werden dabei NICHT gespeichert. Bin NICHT einverstanden!

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.