Heinrich Vogeler ciotola per spillone in porcellana liberty di Meissen

piccola ciotola per spilloni in porcellana, epoca liberty, decoro di rose, disegnato da Heinrich Vogeler per Meissen 1905

Prezzo su richiesta
N. Elemento 2726
Denes-Szy Logo Attualmente non disponibile

piccola ciotola o vassoio per spilloni
dal set per la toilette decoro di rose, Meißen 1906
porcellana liberty di Meissen
disegno: Heinrich Vogeler 1905
esecuzione: manifattura reale delle porcellane di Meißen 1905/10
altezza 35,8 cm
— 1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter —
marcata con spade incroiciate cobalto blu e U 192
condizione molto buona


Heinrich Vogeler Meissen Jugendstil Hutnadelschale Porzellan,

Porzellan Schale, Ablage,
Hutnadelschale aus der Rosen – Toilettengarnitur, Meißen 1906
Toilettenservice für ein Damenzimmer, Meissener Jugendstilporzellan
Entwurf: Heinrich Vogeler 1905
Ausführung: Königliche Porzellanmanufaktur Meißen, um 1905/10
Länge 35,8 cm
— 1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter —
Marken: Knaufschwerter, Modellnr. U 192
Zustand: sehr gut

Die Toilettengarnitur ist Bestandteil der bedeutenden Jugendstil Sammlung Neess im Museum Wiesbaden:

Sammlung Neess Museum Wiesbaden

Literatur: Bestandskatalog Bd. V/2 des Broehan Museums Berlin 1996
Literatur: Johannes Just: Meissener Jugendstil Porzellan. Leipzig 1983. Nr.83

Literatur: Jugendstil in Dresden, Aufbruch in die Moderne, Ausstellungskatalog Staatliche Kunstsammlungen Dresden 1999,
Meissener Jugendstilmuster auf der Seite:
S.238 Hentschel, Krokus 1, S.243 Hentschel Flügelmuster,
S.244 Theodeor Grust, Kleeblatt; Henry van de Velde HvdV, Peitschenhieb und R. Riemerschmid, Rispe
S.245 O.E. Voigt, Saxsonia; Hentschel, Krocus 2 und Paul Richter, Ahorn,
S.246 Heinrich Vogeler, Rosen Garnitur; Theodeor Grust, Misnia
S.247 Hentschel, Arnica; HAPAG Drachenfisch Teller

Hector Guimard, Louis Majorelle, Victor Horta, Peter Behrens, Richard Riemerschmid, Josef Maria Olbrich, Archibald Knox, Ashbee

– leider verkauft, vergleichbare Angebote erwünscht! –

Original zeitgenoessische Literatur:

Das “Zimmer für eine Frau” wurde 1906 auf der Kunstgewerbeausstellung präsentiert, zusammen mit der Rosen-Toilettengarnitur:

Heute ist das Vogeler Zimmer im Focke Museum in Bremen zu besichtigen:

Sie haben Fragen zum Objekt? Nehmen Sie KONTAKT mit uns auf!

Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche, klicken Sie bitte weiter oben rechts auf SIE HABEN FRAGEN? oder ganz oben rechts auf KONTAKT.
Oder besuchen Sie unsere Geschäftsräume während der Öffnungszeiten.

Finden Sie weitere Objekte auf unserer Produktseite!

Heinrich Vogeler Meissen Jugendstil Hutnadelschale Porzellan

Sind Sie damit einverstanden, dass Google Daten über die Nutzung dieser Website erhebt? Persönliche Daten werden dabei NICHT gespeichert. Bin NICHT einverstanden!

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.