Henry van de Velde piatto da dessert in argento Art Nouveau

Piatto da dessert Art Nouveau, Design: Henry van de Velde 1902/03, Esecuzione: Koch & Bergfeld, Brema Germania, 1902/03 circa, argento sterling 925

Prezzo su richiesta
N. Elemento 5257
Denes-Szy Logo Attualmente non disponibile

Henry van de Velde piatto da dessert in argento Art Nouveau

Piatto da dessert Art Nouveau
Design: Henry van de Velde 1902/03
Esecuzione: Koch & Bergfeld, Brema Germania, 1902/03 circa, argento sterling 925
Marcato sul fondo con sigillo dell’artista, 925, mezza luna, corona
Diametro 21,4 cm, peso 404 g. – 1 pollice = 2,54 cm –
Condizione: ottime condizioni originali, qualità pesante


Henry van de Velde Jugendstil Silber Dessertteller

Jugendstil Dessertteller
Entwurf: Henry van de Velde 1902/03
Ausführung: Fa. Koch & Bergfeld, Bremen circa 1902/03, Sterling Silber 925
gemarkt am Boden mit Künstlersignet, 925, Halbmond, Krone
Durchmesser 21,4 cm, Gewicht 404 g. – 1 Inch = 2,54 cm –
Zustand: sehr guter originaler Erhaltungszustand, schwere Qualität

– leider z.Z. nicht verfügbar, vergleichbare Angebote erwünscht! –
This item is sold.
If you wish to inquire about purchasing one or have one to sell, please contact me.

Literatur: Werkverzeichnis der Klassik Stiftung Weimar, Metallkunst, Band I, Nr. I.2.19

Literatur: Daenens, Lieven, Design museum Gent; History and collections (2007) – Abbildungen:
Zahnstocher Halter, Toothpick holder, Tandenstokerhouder van verzilverd koper, van Henry van de Velde (1863-1957), ca.1905 Seite 80.
Hummergabel, Lobster pick, Zilveren Kreeftenvork van Henry van de Velde (1863-1957), voor Theodor Müller, Weimar (Duitsland), ca.1900, Seite 82.
Silber Besteck, Fischbesteck, Aufschnittgabel, Zilveren bestekonderdelen van Henry van de Velde (1863-1957), ca.1903, Seite 83.
Doppelgewürzhalter mit Salzlöffel in Silber, silver condiment set, Zilveren specerijenset van Henry van de Velde (1863-1957), ca.1905, Seite 85.
Porzellan, Porseleinen serviesonderdelen van Henry van de Velde (1863-1957), voor Meissener Porzellanmanufaktur, 1903-1904, Seite 78. Porzellan Sauciere, Brötchenteller, Eßteller, Muster Peitschenhieb in Kobalt Blau
Für Möbel: Seite 76 ff. Seiete 79. Eetkamer van padoek uit de woning De Craene-Van Mons in Brussel, van Henry van de Velde (1863-1957) ca.1898.

Weiterführende Literatur: Henry van de Velde: Geschichte meines Lebens. Piper Verlag, München 1962. Online zu lesen auf der Internetpräsenz digitale Bibliotheek for de Nederlandse letteren

Artikel über Henry van de Velde anlässlich des 150. Geburtstages: http://www.szecessziosmagazin.com/magazin9/henryvandevelde150.php

Das Museum of Modern Art (MoMA) New York beherbergt eine der weltweit bedeutendsten und einflussreichsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst.
Henry Clemens van de Velde Lobster Fork

Arbeiten Henry van de Veldes im MET New York: https://www.metmuseum.org/art/collection/search#!?sortBy=Relevance&q=Henry%20van%20de%20velde&offset=0&PerPage=20

Vergleichsstücke befinden sich in der Sammlung: Dallas Museum of Art, dort Tafelmesser, Tafellöffel, Tafelgabel
oder London Besteck Nr.1, Henry van de Velde

Gemeente Museum, Den Haag, Niederlande: Jardiniere

Siehe auch in der Sammlung Rijkmuseum, Amsterdam, Niederlande: Portret Henry van de Velde, 1906, Edvard Munch, 1906

Henry van de Velde Jugendstil Silber Dessertteller

Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche, klicken Sie bitte weiter oben rechts auf SIE HABEN FRAGEN? oder ganz oben rechts auf KONTAKT.
Oder besuchen Sie unsere Geschäftsräume während der Öffnungszeiten.

Finden Sie weitere Objekte auf unserer Produktseite!