Lattiera d’argento Brunswick, Germania 1820-30

Lattiera in argento intorno al 1820-30, Argento 13 lotti, Punzone: Braunschweig con la lettera A, Germania

Prezzo su richiesta
N. Elemento 5468
Denes-Szy Logo Attualmente non disponibile

Lattiera d’argento Brunswick, Germania 1820-30

Lattiera in argento intorno al 1820-30
Argento 13 lotti
Punzone: Braunschweig con la lettera A, Germania
Marchio dell’argentiere: Johann Friedrich Christian Boden (Bode) [apprendistato 1802-07, menzionato come gioielliere, orafo e oreficeria 1830 segg.] oppure: Johann Friedrich Boden [nato nel 1762, apprendistato 1776-81, menzionato come orafo 1805]
Dimensioni: altezza 14,2 cm, larghezza 12,8 cm, peso 192 g. – 1 pollice = 2,54 cm –
Condizioni: condizioni originali molto buone, impugnatura raffigurante un serpente o un drago, opera complessa


Braunschweiger Silber Sahnegiesser 1820-30

Silber Milchkanne um 1820-30
Silber 13 Loth
Beschauzeichen: Braunschweig mit Jahresbuchstabe A
Meisterzeichen: Boden im Rechteck für: Johann Friedrich Christian Boden (Bode) [Lehre 1802-07, erwähnt als Juwelier, Gold- und Silberarbeiter 1830 ff.] oder: Johann Friedrich Boden [geboren 1762, Lehre 1776-81, erwähnt als Goldschmied 1805]
Maße: Höhe 14,2 cm, Breite 12,8 cm, Gewicht 192 g. – 1 Inch = 2,54 cm –
Zustand: sehr guter Originalzustand, Henkel mit Darstellung einer Schlange o. Drachens, aufwendige Arbeit

Literatur: Scheffler, Wolfgang: Goldschmiede Niedersachsens, De Gruyter, 1. Halbband Nr. 564 und Nr. 551
Literatur: Spies, Gerd; Braunschweiger Goldschmiede: Geschichte – Werke – Meister uns Marken, 3 Bände. Berlin und München 1996.

Weiterführende Literatur:
Literatur: Reiner Neuhaus und Ekkehard Schmidberger: Kasseler Silber aus Barock, Empire und Gründerzeit
Literatur: Ernst-Ludwig Richter : Altes Silber imitiert kopiert gefälscht
Literatur: Baumstark, Reinhold, Helmut Seling und Lorenz Seelig: Silber und Gold. Augsburger Goldschmiedekunst für die Höfe Europas. Hirmer Verlag, München 1994
Literatur: Manfred Meinz: Schönes altes Silber. Keysers Handbuch für Sammler u. Liebhaber. 2. Auflage. Gütersloh 1987.
Literatur: Karl Hernmarck: Die Kunst der europäischen Gold- und Silberschmiede von 1450-1830, München 1978.
Literatur: Helmut Seling: Die Augsburger Gold- und Silberschmiede 1529 – 1868. Meister Marken Werke, München 2007.
Literatur: Germanisches Nationalmuseum (HG.): Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868. 2 Bände. Nürnberg 2007.
Literatur: Rosenberg, Marc: Der Goldschmiede Merkzeichen. Band I-IV, Frankfurt am Main 1922.
Literatur: Tardy: International hallmarks on silver. Paris 1985.
Literatur: Schliemann, Erich: DIE GOLDSCHMIEDE HAMBURGS. Band I, II und III., Verlag: Verlag Schliemann & Cie, Erscheinungsdatum: 1985
Literatur: SILBER AUF REISEN; Ausstellungskatalog 1991-1992 der Hessischen Hausstiftung Museum Schloß Fasanerie in Eichenzell bei Fulda
Literatur: Viktor von Reitzner: “Alt Wien”. Lexikon für Österreichische und Süddeutsche Kunst und Kunstgewerbe. Edelmetalle. Wien 1952.
Literatur: Alfred Rohrwasser: Österreichs Punzen. Edelmetall-Punzierung in Österreich von 1524 bis 1987. 2. Auflage. Perchtoldsdorf 1987.

Braunschweiger Silber Sahnegiesser 1820-30

Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche, klicken Sie bitte weiter oben rechts auf SIE HABEN FRAGEN? oder ganz oben rechts auf KONTAKT.
Oder besuchen Sie unsere Geschäftsräume während der Öffnungszeiten.

Finden Sie weitere Objekte auf unserer Produktseite!

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.

Formulario di contatto

Accetto che i miei dati di contatto possano essere memorizzati e utilizzati per contattare e rispondere al mio messaggio.