fauteuil Henry van de Velde Bloemenwerf, Padouk

Fauteuil Bloemenwerf – Mobilier Art Nouveau, chaise Art Nouveau originale conçue par Henry van de Velde pour sa maison Bloemenwerf à Uccle, Bruxelles 1894/95, bois de Padouk

Prix sur demande
N ° d'article 4618
Denes-Szy Logo 1 articles disponibles

Fauteuil Henry van de Velde Bloemenwerf, Padouk, Fauteuil Bloemenwerf – Mobilier Art Nouveau, chaise Art Nouveau originale conçue par Henry van de Velde pour sa propre maison Bloemenwerf à Uccle, Bruxelles 1894/95, réalisée en bois de Padouk.


Henry van de Velde Armlehnstuhl Haus Bloemenwerf,

Entwurf: Henry van de Velde für sein Haus “Bloemewerf” in Uccle bei Brüssel 1894/95
Ausführung: van de Velde Societé anonyme industries d’art d’ornamentation, Bruxelles, 53 rue Gray 1894/95 in Padouk Holz
[afrikanisches Padouk; Botanischer Name: Pterocarpus soyauxii]
Auftrag / Order der Familie Delcommune, vermutlich 1897, Belgisch – Kongo
Maße: Höhe Lehne 99,4 cm, Sitzbreite vorne 54,5 cm, Sitzbreite hinten 40 cnm Sitztiefe 40 cm, Breite gesamt 59 cm
— 1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter —
Zustand: excellent, Polsterung muss erneuert werden, Original Polsterung noch vorhanden

Literatur zu La Maison Moderne: Bertrand MOTHES: La Maison Moderne de Julius Meier-Graefe. In: Catherine Méneux, Emmanuel Pernoud et Pierre Wat (ed.): Actes de la Journée d’études Actualité de la recherche en IXe siècle, Master 1, Années 2012 et 2013, Paris, site de l’HiCSA, mis en ligne en janvier 2014.

Vergleichsstücke in den namenhaftesten Museen der Welt: Metropolitan Museum New York: https://www.metmuseum.org/art/collection/search/498042,
Museé d’Orsay Paris: link zum Bloemenwerf Stuhl
Virginia Museum of Fine Arts, Stuhl
Ein anderes Stuhl Modell von Henry van de Velde im Collection Kirkland Museum of Fine and Decorative Art, Denver, Colorado USA

Das Bloemenwerf Möbelensemble in der Ausstellungs des Möbelmuseum Wien

Gemeente Museum, Den Haag, Niederlande: Bloemenwerf Stuhl, Armlehnstuhl
Klassik Stiftung Weimar: https://www.klassik-stiftung.de/uploads/tx_lombkswterm1/Flyer_VDV_Ausstellungsflyer.pdf
Hessisches Landesmuseum Darmstadt. Möbel aus dem Redaktionszimmer der Zeitschrift Revue Blanche Redaktionszimmer

In der Ausstellung des Kaiser Wilhelm Museums Krefeld “Auf Freiheit zugeschnitten. Das Künstlerkleid um 1900 in Mode, Kunst und Gesellschaft” vom 12. Oktober 2018 bis 24. Februar 2019 ist ebenfalls ein Bloemenwerf Stuhl vermutlich in Padouk mit lederbezogenem Sitz zu sehen.

Ein Zimmer als Gesamtkuntwerk im Nordenfjeldske Kunstindustrimuseum, Norwegen. Das Museum besitzt einen eigenen Raum, der in seiner Gesamtheit vom belgischen Architekten Henry van de Velde im Jahr 1908 entworfen worden ist. Hier ein anderer Armlehnstuhl – Produksjon 1897
Stolen er designet av Henry van de Velde. Stoppingen er utført av Johan Thorn Prikker

Artikel über Henry van de Velde: https://www.srf.ch/kultur/kunst/henry-van-de-velde-der-arrogante-alleskoenner-des-jugendstils

Artikel über Henry van de Velde anlässlich des 150. Geburtstages: http://www.szecessziosmagazin.com/magazin9/henryvandevelde150.php

Siehe auch in der Sammlung Rijkmuseum, Amsterdam, Niederlande: Portret Henry van de Velde, 1906, Edvard Munch, 1906
Henry van de Velde Stuhl Haus Bloemenwerf.
zeitgenoessische Abbildungen des Modells:

Literatur:
Klaus-Jürgen Sembach, Henry Van de Velde, New York, 1989, pp. 44–45 for the original model; Wendy Kaplan and Elizabeth Cumming, The Arts and Crafts Movement, London, 1991, p. 203, fig. 164 for the original model; Amy F. Ogata, Art Nouveau and the Social Vision of Modern Living: The Belgian Artists in a European Context, Cambridge, 2001, p. 97 for the original model
Daenens, Lieven, Design museum Gent; History and collections (2007) Seite 76 ff. Seiete 79. Eetkamer van padoek uit de woning De Craene-Van Mons in Brussel, van Henry van de Velde (1863-1957) ca.1898

Weiterführende Literatur:
Literatur: Koch, Michael: Meisterwerke des Jugendstils im Bayerischen Nationalmuseum München, Hrsg. Eikelmann, Renate 2010, Arnoldsche. Seite 30
Literatur: Hammacher, A. M., Le Monde de Henry van de Velde, Fonds Mercator, Anvers,
Literatur: Pecher, Wolf D., Henry van de Velde. Das Gesamttwerk. Gestaltung Band 1, Factum, München,
Literatur: Holden, Steffen Wesselvold, “Det totale interiør – om restaureringen av Henry van de Veldes “Gesamtkunstwerk” i Trondheim,” Fortidsminnneforeningen Årbok 2009, Oslo

Zeitgenössische Literatur, Innendekoration 1903, Notizen zu van de Velde´s neuesten Schöpfungen

Weiterführende Literatur: Henry van de Velde: Geschichte meines Lebens. Piper Verlag, München 1962. Online zu lesen auf der Internetpräsenz digitale Bibliotheek for de Nederlandse letteren
Archivkarton, Kontaktkopie im eMuseum, Museum für Gestaltung Zürich, Archiv Zürcher Hochschule der Künste

Henry van de Velde Armlehnstuhl Haus Bloemenwerf,
Henry van de Velde Stuhl Haus Bloemenwerf- weitere vorhanden!

Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche, klicken Sie bitte weiter oben rechts auf SIE HABEN FRAGEN? oder ganz oben rechts auf KONTAKT.
Oder besuchen Sie unsere Geschäftsräume während der Öffnungszeiten.

Finden Sie weitere Objekte auf unserer Produktseite!

Formulaire de contact

Je suis d'accord que mes coordonnées peuvent être stockées et utilisées pour contacter et répondre à mon message via Dénes Szy Kunsthandel.

Formulaire de contact

Je suis d'accord que mes coordonnées peuvent être stockées et utilisées pour contacter et répondre à mon message via Dénes Szy Kunsthandel.

Formulaire de contact

Je suis d'accord que mes coordonnées peuvent être stockées et utilisées pour contacter et répondre à mon message via Dénes Szy Kunsthandel.

Formulaire de contact

Je suis d'accord que mes coordonnées peuvent être stockées et utilisées pour contacter et répondre à mon message via Dénes Szy Kunsthandel.