Renée Sintenis Pegasus Bronze Figur, Berlin 1952

RENÉE SINTENIS Bronze Statue PEGASUS, Entwurf von 1952, Noack Berlin

Preis auf Anfrage
Art.Nr. 4101
Denes-Szy Logo Zur Zeit nicht vorhanden

Renée Sintenis Pegasus Bronze Figur, Berlin 1952,

Renée Sintenis
Berliner Bildhauerin (Glatz/Schlesien 1888 – 1965 Berlin)
Pegasus
Bronzefigur
Entwurf: Renée Sintenis 1952
an der Plinthe seitlich Gießerstempel Noack Berlin und oben Monogramm RS
Maße: Höhe 17,6 cm
— 1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter —
Zustand: sehr gut, schöne Alterspatina
WVZ Buhlmann 248.

Ausstellungen: Berlin 1958 (Haus am Waldsee), Renée Sintenis, Kat.-Nr. 105; Berlin/Osnabrück/Regensburg/Friedberg/Düren 1983/1984
Georg Kolbe-Museum/Kulturgeschichtliches Museum/Ostdeutsche Galerie/Galerie im Alten Rathaus/Leopold Hoesch-Museum), Wanderausstellung Renée Sintenis, jeweils Kat.-Nr. 59, Abb. 30.

Sintenis, Renée [Glatz, Schlesien 1888 – 1965 Berlin], deutsche Bildhauerin und Grafikerin. Ab 1908 Studium an der Kunstgewerbeschule Berlin. 1915 erste Ausstellungsteilnahme in der Berliner Secession. Bereits seit den 1920er Jahren gehört sie zu den bekanntesten Berliner Bildhauerinnen, was sich Zeit ihres Schaffens nicht mehr ändern wird. 1931 erhält sie einen Lehrauftrag an der Preußischen Akademie der Künste. Dort hin kehrt sie auch nach dem Krieg 1947 zurück. Sie erhält zahlreiche Auszeichnungen für Ihr Werk, das von Tierbronzen geprägt ist, aber auch Sportlerdarstellungen und Portraits beinhaltet.

Literatur:
Gustav Eugen Diehl, “Renée Sintenis”, Berlin o.J.
Ursel Berger/Günter Ladwig (Hg.), “Renée Sintenis – Das plastische Werk”, Berlin 2013
Georg-Kolbe-Museum, “Renée Sintenis – Plastiken, Zeichnungen, Druckgraphik”, Ausst.-Kat., Berlin 1983
Hildegard Westhoff-Krummacher, “Die Bildwerke seit 1800 im Wallraf-Richartz-Museum und im öffentlichen Besitz der Stadt Köln”, Köln 1965
Senator für Volksbildung/Haus am Waldsee, “Renée Sintenis – Das plastische Werk, Zeichnungen, Graphik”, Ausst.-Kat., Berlin 1958
Literatur: Hanna Kiel, Renée Sintenis, Berlin 1956, Abbildung auf Seite 90.
Wolfgang Stechow, “Apollo und Daphne”, Leipzig/Berlin 1932
Paul Cassirer/Théodore Fischer, “Die Sammlung H./Berlin. Gemälde alter und moderner Meister. Moderne Plastik”, Ausst.-Kat., Luzern 1931
René Crevel/Georg Biermann, “Renée Sintenis”, Berlin 1930
Galerie Alfred Flechtheim, “Marie Laurencin/Renée Sintenis”, Ausst.-Kat., Berlin 1925

Werke: Museum Kunstpalast Düsseldorf (MKP Moderne, Sintenis)
In der Sammlung / Collection of Detroit Institue of Arts, USA
Boy and Colt
Donkey, bronze Renee Sintenis
Daphne, 1917/1918, bronze Renee Sintenis

Renée Sintenis Pegasus Bronze Figur, Berlin 1952,

Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche, klicken Sie bitte weiter oben rechts auf SIE HABEN FRAGEN? oder ganz oben rechts auf KONTAKT.
Oder besuchen Sie unsere Geschäftsräume während der Öffnungszeiten.

Finden Sie weitere Objekte auf unserer Produktseite!

Wir erstellen Ihnen gerne ein unabhängiges Wertgutachten. Schreiben Sie uns.

Hiermit erkläre ich mich EINVERSTANDEN im Einklang mit der neuen EU DSGVO, dass meine Kontaktdaten gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. Beantwortung meiner Nachricht durch Dénes Szy Kunsthandel genutzt werden dürfen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unabhängiges Wertgutachten. Schreiben Sie uns.

Hiermit erkläre ich mich EINVERSTANDEN im Einklang mit der neuen EU DSGVO, dass meine Kontaktdaten gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. Beantwortung meiner Nachricht durch Dénes Szy Kunsthandel genutzt werden dürfen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unabhängiges Wertgutachten. Schreiben Sie uns.

Hiermit erkläre ich mich EINVERSTANDEN im Einklang mit der neuen EU DSGVO, dass meine Kontaktdaten gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. Beantwortung meiner Nachricht durch Dénes Szy Kunsthandel genutzt werden dürfen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unabhängiges Wertgutachten. Schreiben Sie uns.

Hiermit erkläre ich mich EINVERSTANDEN im Einklang mit der neuen EU DSGVO, dass meine Kontaktdaten gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. Beantwortung meiner Nachricht durch Dénes Szy Kunsthandel genutzt werden dürfen.