Künstler
Quistgaard, Jens H.

Aktuelle Produkte von Quistgaard, Jens H.

Champagne Besteck Hummerstift O. V. Mogensen Quistgaard 1947

Dansk International Design Sterlingsilber Besteck CHAMPAGNE, Entwurf Jens. H. Quistgaard 1947 HUMMERSTIFT Firma O.V. Mogensen, Mid-Century modern 1960s

Champagne Silber Besteck Set fuer 6 Personen 47 Teile

Dansk International Design Sterlingsilber Besteck CHAMPAGNE, Entwurf Jens. H. Quistgaard 1947, KOMPLETTES BESTECK für 6 PERSONEN, Firma O.V. Mogensen, Mid-Century modern 1960s, mit Vorlegern, insgesamt 47 Teile

Champagne Besteck Saucenkelle Quistgaard 1947

Dansk International Design Sterlingsilber Besteck CHAMPAGNE, Entwurf Jens. H. Quistgaard 1947, SAUCEN KELLE, Firma O.V. Mogensen, Mid-Century modern 1960s

Mogensen Champagne Silberbesteck Dessertgabel, Quistgaard

Dansk International Design Sterlingsilber Besteck CHAMPAGNE, Entwurf Jens. H. Quistgaard 1947, DESSERTGABEL, Firma O.V. Mogensen, Mid-Century modern 1960s

Modernes Silber Besteck Champagne

Dänisches mid century modern Silber Besteck Muster CHAMPGNE von JENS H. QUISTGAARD 1947

Silber Besteck Champagne für 6 Personen 53 Teile

Mid-Century Modern Silber Besteck für 6 Personen mit Vorlegern, Muster: Champagne, Entwurf: Jens H. Quistgaard IHQ 1947, Ausführung: O. V. Mogensen, Dänemark ca. 1950, Sterlingsilber

Silber Besteck Champagne für 6 Personen 47 Teile

Mid-Century Modern Silber Besteck für 6 Personen mit Vorlegern, Muster: Champagne, Entwurf: Jens H. Quistgaard IHQ 1947, Ausführung: O. V. Mogensen, Dänemark ca. 1950, Sterlingsilber

Champagne Silber Besteck Fleischgabel Mogensen Quistgaard 1947

Bratengabel, Fleischgabel, Art Deco Silberbesteck, Muster: Champagne, Jens H. Quistgaard IHQ 1947, O. V. Mogensen, Dänemark ca. 1950, Silber 925

Mogensen Champagne Silberbesteck Tafelmesser, Quistgaard

Dansk International Design Sterlingsilber Tafel Besteck CHAMPAGNE, Entwurf Jens. H. Quistgaard 1947, TAFELMESSER, Firma O.V. Mogensen, Mid-Century modern 1960s

Künstler
Albertus, GundorphAlbini, FrancoAmberg, AdolphArgy Rousseau, GabrielAshbee, Charles RobertBach, ElviraBarth, ArthurBehn, FritzBehrens, PeterBernadotte, SigvardBianconi, FulvioBindesbøll, ThorvaldBonato, VictorBraque, GeorgesBugatti, CarloChampion, TheoChristiansen, HansCihlarz, WolfgangClarenbach, MaxDarmstädter Künstlerkoloniede Feure, GeorgeDelapchier, LouisDell, ChristianDitzel, NannaDufrène, MauriceDupagne, ArthurEckhoff, TiasÉcole de NancyEisenloeffel, JanFabricius, PrebenFaerch, KnudFontana, LucioFriedlaender, MargueriteGaillard, A.Gallé, ÉmileGradl, MaxGrieshaber, HAPGrosjean, CharlesGrosz, GeorgeGrust, TheodorGuimard, HectorGundlach-Pedersen, OscarHabich, LudwigHadzi, DimitriHansen, Karl GustavHaugaard, HjordisHeckendorf, FranzHentschel, KonradHentschel, RudolfHoetger, BernhardHoffmann, JosefHuber, PatrizHundertwasser, FJacobsen, ArneJensen, GeorgJensen, JorgenKärner, TheodorKastholm, JorgenKnox, ArchibaldKohlhoff, WilhelmKoppel, HenningLalique, RenéLettré, EmileLeven, HugoLüpertz, MarkusMajorelle, LouisMarcks, GerhardMargold, Emanuel J.Mies van der Rohe, LudwigModersohn, OttoMüller, AlbinNielsen, EvaldNielsen, HaraldNilsson, WiwenOlbrich, Joseph MariaOphey, WalterPanton, VernerPaul, BrunoPechstein, MaxPetri und SchützPetri, TrudePiene, OttoPoliakoff, SergePonti, GioQuistgaard, Jens H.Rie, LucieRiemerschmid, RichardRohde, JohanRoth, EmmyRüdell, CarlSalto, AxelSarfatti, GinoScharff, AllanSchatz, ManfredSchmidt-Rottluff, KarlSchmuz-Baudiss, TheodorSchneckendorff, Josef E.Schütz, SiegmundSintenis, RenéeSottsass, EttoreStella, FrankStorch, ArthurStraus, PaulaSuperstudioThorn Prikker, JohannTorun Buelow-Huebe, VivianneUecker, Günthervan de Velde, HenryVasarely, VictorVogeler, HeinrichVoigt, Otto EduardWalter, AmalricWarhol, AndyWegner, Hans JWeihrauch, SvendWeimar, AageWesselmann, TomWiinblad, BjornWinter, FritzWittlich, JosefWunderlich, PaulZeitner, HerbertZeller, CarlZieseniss, RudolfZille, HeinrichZsolnay, VilmosZynsky, Toots

Filter:Quistgaard, Jens H.Reset all

Jens Harald Quistgaard [Kopenhagen 1919 – 2008 Seeland], dänischer Bildhauer und Designer. Bekannt wurde er hauptsächlich für seine Arbeit für die amerikanische Firma Dansk Designs, wo er ab 1954 für drei Jahrzehnte lang als Chefdesigner arbeitete. Während seins Schaffens wurde er mit vielen Preisen ausgezeichnet, unter anderem 1954 mit der Gold- und der Silbermedaille auf der Mailänder Triennale. (Quistgaard, Jens H.)

“Sammler zu sein,

setzt (…) nicht nur finanzielle Grundlagen voraus. Wichtig sind auch persönliche Eigenschaften wie Weltläufigkeit, Kennerschaft, Urteilskraft, Qualitätsbewußtsein und Erinnerungsvermögen, verbunden mit einem gewissen Maß an Subjektivität, das sich stets im Profil der Sammlung niederschlägt.” Aus: Die Moderne und ihre Sammler: Französische Kunst in deutschem Privatbesitz vom Kaiserreich zur Weimarer Republik. De Gruyter 2001. S. 19

Ergebnisse 1 – 12 von 39 werden angezeigt

Sie besitzen Kunstgegenstände und sind an einem Verkauf interessiert?

[caldera_form_modal id=”CF598c7bd34fa99″ type=”button”]Ankauf anfragen[/caldera_form_modal]