Künstler
Rohde, Johan

Aktuelle Produkte von Rohde, Johan

Georg Jensen Silber Leuchter Kandelaber 474 J. Rohde

Georg Jensen STERLING #474 5-armiger Leuchter, DESIGN Johan Rohde 1927, Kopenhagen 1925-32 HANDMADE SOLV

Georg Jensen Silber Koenig Muster Tischuhr 596

Georg Jensen Silber Koenig Muster Tischuhr 596. Art Deco Uhr, mantel clock. Entwurf: Johan Rohde Ausfuehrung: Georg Jensen Silberschmiede,Kopenhagen, Daenemark um 1930. Silber 925.

Georg Jensen Silber Königin Salzschale mit Löffel

Salzschälchen innen grün emailliert mit Salzlöffelchen, Decor, Modell: Koenigin, Acanthus, Dronning Nr. 180, Entwurf: Johan Rohde 1917, Ausfuehrung: Georg Jensen Silberschmiede, Kopenhagen ca. 1950, Sterlingsilber

Georg Jensen Sterling Silber Dose 114 A Johan Rohde Design

Georg Jensen Silber seltene DECKELDOSE # 114 A, Entwurf: Johan Rohde 1919, Kopenhagen 1921, Silber 830 französische Einfuhrmarke

Georg Jensen Silber Lupe 73 C Kopenhagen 1915-32

Georg Jensen Sterling Silber LUPE # 73 C, Entwurf: Georg Jensen ca. 1915, Kopenhagen 1915-32

Georg Jensen Silber Art Deco Teekanne 45 J Rohde

Georg Jensen Silber Art Deco Teekanne 45 J Rohde, Entwurf: Johan Rohde ca. 1915, Georg Jensen Silberschmiede, Kopenhagen ca. 1920er Jahre, Sterlingsilber

Georg Jensen Silber Art Deco Teekanne 279 Johan Rohde 1919

Johan Rohde Teekanne 279, dänisches Art Deco Silber der Georg Jensen Silberschmiede, Ausführung Kopenhagen 1919, 830er Silber mit Elfenbein

Georg Jensen Silber Art Deco Bonboniere Johan Rohde Denmark

Georg Jensen Sterling Silber seltene Art Deco Bonbonniere Dekor 321 Entwurf: Johan Rohde 1919, Kopenhagen 1933-44

Georg Jensen Sterling Silber Tablet 305 B JR

Georg Jensen Silber, Tablett, Sterlingsilber, Entwurf: Johan Rohde ca. 1925

Künstler
Albertus, GundorphAlbini, FrancoAmberg, AdolphArgy Rousseau, GabrielAshbee, Charles RobertBach, ElviraBarth, ArthurBehn, FritzBehrens, PeterBernadotte, SigvardBianconi, FulvioBindesbøll, ThorvaldBonato, VictorBraque, GeorgesBugatti, CarloChampion, TheoChristiansen, HansCihlarz, WolfgangClarenbach, MaxDarmstädter Künstlerkoloniede Feure, GeorgeDelapchier, LouisDell, ChristianDitzel, NannaDufrène, MauriceDupagne, ArthurEckhoff, TiasÉcole de NancyEisenloeffel, JanFabricius, PrebenFaerch, KnudFontana, LucioFriedlaender, MargueriteGaillard, A.Gallé, ÉmileGradl, MaxGrieshaber, HAPGrosjean, CharlesGrosz, GeorgeGrust, TheodorGuimard, HectorGundlach-Pedersen, OscarHabich, LudwigHadzi, DimitriHansen, Karl GustavHaugaard, HjordisHeckendorf, FranzHentschel, KonradHentschel, RudolfHoetger, BernhardHoffmann, JosefHuber, PatrizHundertwasser, FJacobsen, ArneJensen, GeorgJensen, JorgenKärner, TheodorKastholm, JorgenKnox, ArchibaldKohlhoff, WilhelmKoppel, HenningLalique, RenéLettré, EmileLeven, HugoLüpertz, MarkusMajorelle, LouisMarcks, GerhardMargold, Emanuel J.Mies van der Rohe, LudwigModersohn, OttoMüller, AlbinNielsen, EvaldNielsen, HaraldNilsson, WiwenOlbrich, Joseph MariaOphey, WalterPanton, VernerPaul, BrunoPechstein, MaxPetri und SchützPetri, TrudePiene, OttoPoliakoff, SergePonti, GioQuistgaard, Jens H.Rie, LucieRiemerschmid, RichardRohde, JohanRoth, EmmyRüdell, CarlSalto, AxelSarfatti, GinoScharff, AllanSchatz, ManfredSchmidt-Rottluff, KarlSchmuz-Baudiss, TheodorSchneckendorff, Josef E.Schütz, SiegmundSintenis, RenéeSottsass, EttoreStella, FrankStorch, ArthurStraus, PaulaSuperstudioThorn Prikker, JohannTorun Buelow-Huebe, VivianneUecker, Günthervan de Velde, HenryVasarely, VictorVogeler, HeinrichVoigt, Otto EduardWalter, AmalricWarhol, AndyWegner, Hans JWeihrauch, SvendWeimar, AageWesselmann, TomWiinblad, BjornWittlich, JosefWunderlich, PaulZeitner, HerbertZeller, CarlZieseniss, RudolfZille, HeinrichZsolnay, VilmosZynsky, Toots

Filter:Loetz WitweRohde, JohanTorun Buelow-Huebe, VivianneReset all

Johan Rohde [1856 – 1935], dänischer Maler, Grafiker und Designer. 1907 besuchte Johan Rohde, der große Erfolge mit seinem avangardistisches Stil in der Malerei in Dänemark und auch in Deutschland feierte, Georg Jensen in seiner noch jungen Silberschmiede. Von nun an entwarf Johan Rohde für Georg Jensen, der diese Entwürfe umsetzte und produzierte. Aus diesem produktiven Beginn wurde eine lebenslange Freundschaft zwischen den beiden. Am erfolgreichsten sollte sein Besteck Entwurf Muster KÖNIG oder ACORN werden, gleichauf mit dem mitlerweile zu den Design Klassikern zählenden Krug # 432 von 1920. (Rohde, Johan)

“Sammler zu sein,

setzt (…) nicht nur finanzielle Grundlagen voraus. Wichtig sind auch persönliche Eigenschaften wie Weltläufigkeit, Kennerschaft, Urteilskraft, Qualitätsbewußtsein und Erinnerungsvermögen, verbunden mit einem gewissen Maß an Subjektivität, das sich stets im Profil der Sammlung niederschlägt.” Aus: Die Moderne und ihre Sammler: Französische Kunst in deutschem Privatbesitz vom Kaiserreich zur Weimarer Republik. De Gruyter 2001. S. 19

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Sie besitzen Kunstgegenstände und sind an einem Verkauf interessiert?

Wir erstellen Ihnen gerne ein unabhängiges Wertgutachten. Schreiben Sie uns.

Hiermit erkläre ich mich EINVERSTANDEN im Einklang mit der neuen EU DSGVO, dass meine Kontaktdaten gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. Beantwortung meiner Nachricht durch Dénes Szy Kunsthandel genutzt werden dürfen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unabhängiges Wertgutachten. Schreiben Sie uns.

Hiermit erkläre ich mich EINVERSTANDEN im Einklang mit der neuen EU DSGVO, dass meine Kontaktdaten gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. Beantwortung meiner Nachricht durch Dénes Szy Kunsthandel genutzt werden dürfen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unabhängiges Wertgutachten. Schreiben Sie uns.

Hiermit erkläre ich mich EINVERSTANDEN im Einklang mit der neuen EU DSGVO, dass meine Kontaktdaten gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. Beantwortung meiner Nachricht durch Dénes Szy Kunsthandel genutzt werden dürfen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unabhängiges Wertgutachten. Schreiben Sie uns.

Hiermit erkläre ich mich EINVERSTANDEN im Einklang mit der neuen EU DSGVO, dass meine Kontaktdaten gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. Beantwortung meiner Nachricht durch Dénes Szy Kunsthandel genutzt werden dürfen.