XL silver bowl by Herbert Zeitner 1940s with angel figures

Imposing silver dish, bowl, Design and execution: Herbert Zeitner, Lüneburg 1940s, Sterling silver, hammered, partially gilded

Price on request
Item No. 4720
Denes-Szy Logo Currently not available

XL silver bowl by Herbert Zeitner 1940s with angel figures impressive silver dish, bowl Design and execution: Herbert Zeitner, Lüneburg 1940s Sterling silver, hammered, partially gilded All around angelic figures playing instruments; all individually worked, gilded and individually screwed to the foot Measurements: height 14 cm, diameter above 21.5 cm, – 1 inch (inch) = 2.54 cm – Weight 1983 g. The bowl takes its conceptual origin in a design Zeitner from his Berlin years 1932-35. Here, for the first time, the significant angel figures are used on the stand of a bowl. Condition: very good


XL Silber Anbietschale Herbert Zeitner 1940er Jahre mit Engelsfiguren

Imposante Silber Schale
Entwurf und Ausführung: Herbert Zeitner, Lüneburg 1940er Jahre
Sterling Silber, gehämmert, partiell vergoldet
Umlaufend Engelsfiguren, die Instrumente spielen; alle individuell gearbeitet, vergoldet und einzeln an den Fuß geschraubt
Maße: Höhe 14 cm, Durchmesser oben 21,5 cm, — 1 Inch (Zoll) = 2,54 Zentimeter —
Gewicht 1983 g.
Die Schale nimmt ihren konzeptionellen Ursprung in einem Entwurf Zeitners aus seinen Berliner Jahren 1932-35.
Hier werden zum ersten Mal die signifikanten Engelsfiguren am Stand einer Schale verwendet.
Zustand: sehr gut

Prof. Herbert Zeitner (1900-1988).- Ab 1924 Lehrer der Vereinigten Staatsschulen f. freie und angewandte Kunst Berlin.
1939 Leiter eines Meisterateliers für Goldschmiede an der Preussischen Akademie der Künste. Zahlreiche Aufträge. Arbeitete von 1948 bis 1980 in Lüneburg.

Ausstellung: Im Jahr 2010 wäre Prof. Herbert Zeitner 110 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wurde das Gesamtwerk dieses international anerkannten Goldschmiedemeisters anhand von exemplarischen Arbeiten in zwei aufeinander folgenden Ausstellungen, allerdings mit jeweils unterschiedlichem Träger und verschiedener konzeptioneller Ausrichtung – in Hanau und in Lüneburg – präsentiert.

– Schmuckentwürfe für Fritz Lang`s Film ATLANTIS – Fritz Langs Stummfilmklassiker “Metropolis” (1927). Die nahezu komplette Version des Films wurde erstmals auf der Berlinale 2010 wieder gezeigt.

Literatur: AMATE – Der Goldschmied Herbert Zeitner. Verlag der Kunst, Dresden 2010
Literatur: Metallkunst, Sammlung Broehan IV., Broehan Museum 1990.

weiterführende Literatur: Bröhan Museum (Hrsg.): Metallkunst der Moderne. Bestandskataloge des Bröhan Museums VI. Berlin 2001

Allgemeine Literatur: Rosenberg, Marc: Der Goldschmiede Merkzeichen. Band I-IV, Frankfurt am Main 1922.
Allgemeine Literatur: Tardy: International hallmarks on silver. Paris 1985.

XL Silber Anbietschale Herbert Zeitner 1940er Jahre mit Engelsfiguren

Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche, klicken Sie bitte weiter oben rechts auf SIE HABEN FRAGEN? oder ganz oben rechts auf KONTAKT.
Oder besuchen Sie unsere Geschäftsräume während der Öffnungszeiten.

Finden Sie weitere Objekte auf unserer Produktseite!

Sind Sie damit einverstanden, dass Google Daten über die Nutzung dieser Website erhebt? Persönliche Daten werden dabei NICHT gespeichert. Bin NICHT einverstanden!

We will be pleased to provide you with an independent valuation. Write us please.

I hereby agree that my contact data may be stored and used to contact me / answer my message by Dénes Szy Kunsthandel.

We will be pleased to provide you with an independent valuation. Write us please.

I hereby agree that my contact data may be stored and used to contact me / answer my message by Dénes Szy Kunsthandel.

We will be pleased to provide you with an independent valuation. Write us please.

I hereby agree that my contact data may be stored and used to contact me / answer my message by Dénes Szy Kunsthandel.

We will be pleased to provide you with an independent valuation. Write us please.

I hereby agree that my contact data may be stored and used to contact me / answer my message by Dénes Szy Kunsthandel.